Einst war die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland kaum zu überwinden. Heute bemerken Radwanderer meist kaum mehr, wenn sie zwischen den Bundesländern wechseln. Die Natur hat sich an vielen Stellen breitgemacht. Doch Relikte der Teilung sind allgegenwärtig. Die Landschaft dampft vom Regen auf dem warmen Boden, der Himmel ist noch wolkenverhangen – eine Stimmung wie… Read More


Justizvollzugsanstalt Halle

Magdeburg | „Die DDR? Hm…“ Jonas Roseneck grübelt. Der Sechstklässler vom Magdeburger Albert-Einstein-Gymnasium ist ein aufgeweckter Junge, ein Schach-Ass. Was weiß er über die DDR? „Also in der Schule hatten wir das noch nicht“, sagt er schließlich. Seine Eltern springen ein: „Na, was haben wir Dir denn erzählt?“ Das Fragezeichen weicht nicht aus dem Gesicht… Read More


Eine Sammlung mit DDR-Produkten im Ostalgie-Kabinett Langenweddingen. | Foto: Yvo

Magdeburg | Im November wird Deutschland den Mauerfall vor 25 Jahren feiern. Nie war Deutschland so in Freude vereint. Die Wiedervereinigung knapp ein Jahr danach war schon eine recht nüchterne Angelegenheit. Danach kam Katerstimmung auf – in Ost und West.  „Wir sind kein Volk“ betitelte der Fernsehmoderator Wolfgang Herles 15 Jahre später eine Polemik aus… Read More