Einst war die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland kaum zu überwinden. Heute bemerken Radwanderer meist kaum mehr, wenn sie zwischen den Bundesländern wechseln. Die Natur hat sich an vielen Stellen breitgemacht. Doch Relikte der Teilung sind allgegenwärtig. Die Landschaft dampft vom Regen auf dem warmen Boden, der Himmel ist noch wolkenverhangen – eine Stimmung wie… Read More